nathalie rozat

assistenz Flöte, Piccolo

Nathalie Rozat studierte am CNR de Paris in der Klasse von Sophie Cherrier, wo sie mit einem 1. Preis abschloss. Im gleichen Jahr wurde sie bei Alain Marion am CNSM de Paris aufgenommen , wo sie ihr Kammermusikstudium mit einem 1. Preis sowie ihr Flötenstudium mit einem einstimmigen 1. Preis abschloss.

Sie entschied sich ihr Piccolospiel mit Pierre Dumail am CNR de Paris zu perfektionnieren und schloss dieses mit einem einstimmigen 1. Preis ab. Von 1998-2003 war sie stellvertretende Soloflötistin im Orchestre Colonne . Bis sie 2003 zum Orchestre National d’Ile de France wechstelte und seither die Stelle des Solo Piccolos besetzt.

Sie liebt auch das Unterrichten, sie wurde Nachfolgerin von Pierre Dumail am CNR de Paris wo sie heute Flöte und Piccolo lehrt.